Wann, wenn nicht jetzt?

Ein Gegenwartsspaziergang zur Erkundung der urbanen Lebensqualität
im Bahnhofs-, Hafen- und Hansaviertel von Deutschlands nachhaltigster Großstadt 2019

In Sachen Hauptbahnhof

In Sachen Bahnhofsviertel

Links zum Spot

Links zum Spot

Links zum Spot

Links zum Spot

Links zum Spot

Links zum Spot

Links zum Spot

Links zum Spot

Laufende Berichte in Sachen Hafencenter Münster

Zukunftsspaziergang im Hansaviertel
Beitrag von Münster Marketing auf Youtube

In Sachen Hansator

In Sachen Szene

Laufende Berichte in Sachen Hamburger Tunnel

Münster – Nachhaltigste Stadt 2019

»In Münster werden kommunale Entscheidungen auf ihre "Enkeltauglichkeit" geprüft, also mit Blick darauf, ob Gestal­tungs­spiel­räume "von morgen" erhalten bzw. vergrößert werden können. Seit 2015 gibt es ein eigenes Dezernat für Nach­haltig­keit, die 2018 fertig gestellte Nach­haltig­keits­strate­gie "Münster 2030" dient als Bezugs­rahmen für eine Viel­zahl bestehender Konzepte und Programme. Im Sinne des "Münster-Konsens" treffen Politik, Verwal­tung und Bürger wichtige Entschei­dungen gemein­schaft­lich und beteiligungs­orientiert. Kreative Maßnahmen, z.B. die Aktion GUTES MORGEN MÜNSTER oder der Zukunfts­prozess "MünsterZukünfte 20 | 30 | 50", begleiten die Prozesse.«

Deutscher Nachhaltigkeitspreis, Jurybegründung (PDF)

Zukunftsarena 2018
Beitrag von Münster Marketing auf Youtube

Weitere Links zum Thema

Lokale Ebene

Darüber hinaus